Qigong

Ort? Siemens-Gebäude, Konferenzzone 10. Flur, Lindenplatz 2
Zeit? Dienstags, 17:15 – 18:15 Uhr
Kosten? 25,- Euro im Monat
Kontakt? Kerstin Sprengard
kerstin.sprengard@ siemens.com
+49 40 2889-2336

Wir sind eine (neue) Betriebssport-Sparte und bestehen seit Februar 2013.

Was ist denn Qigong? Wofür braucht man das?

Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Wann wird trainiert? Wo wird trainiert?

Zurzeit bestehen wir nur aus einer Trainingsgruppe, die sich jeden Dienstag trifft.

Trainingszeitraum ist wöchentlich von 17:15 – 18:15 Uhr im Siemens-Gebäude, Lindenplatz 2, 20099 Hamburg – Konferenzzone, 10. Flur (Ausnahmen werden frühzeitig bekannt gegeben).

Wer ist denn der Trainer? Kann der Das?

Unser Trainer heißt Oliver Schwarz und hat folgende Referenzen: Staatlich geprüfter Masseur & med. Bademeister, ärztlich geprüfter Lymphdrainage und Ödemtherapeut, Dorn & Breuß Therapeut, Hot Stone Therapeut ,relax & dream Energiemasseur, Dipl. Tuina – Therapeut (DTA) und selbstverständlich Qigongkursleiter (DTA).

Einfühlsam und geduldig versucht er uns die Übungen und Hintergründe vom Qigong beizubringen. Ein Einstieg im laufenden Trainingsbetrieb ist aus seiner und unserer Sicht jederzeit möglich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.